Normobare Kammer in einem Container für einen Kunden aus Nordamerika

LandKanada

BestimmungEinrichtung zur gewerblichen Erbringung von Dienstleistungen der normobaren Sauerstofftherapie

Anzahl der Stellen9 + 2

Interessante Informationen zum Auftrag

Unser Kunde aus Kanada beauftragte uns mit dem Bau einer normobaren Kammer in einem Container . Es ist ein All-in-One-Produkt, bei dem sich der Maschinenraum zusammen mit der Zielkammer in einem gemeinsamen Container befindet. Dadurch wird kein zusätzliches Gebäude in unmittelbarer Nähe der Kammer gebraucht, in dem sich die für die Automatisierung erforderlichen Geräte befinden würden. Diese Lösung erleichterte auch den internationalen Transport zum Bestimmungsort.

Die Kammer ist etwas kleiner als die Geräte, die wir üblicherweise für die gewerbliche Dienstleistungen im Bereich der normobaren Sauerstofftherapie anbieten. Im Entspannungsbereich haben wir 9 bequeme Kinositze mit manuell (also mit der Kraft der eigenen Muskulatur) verstellbarer Rückenlehne installiert. An den Seiten der Sitze befinden sich Becherhalter. In der VIP-Zone, da sie kleiner als der Standardbereich ist, haben wir zwei hochwertige Sessel installiert. Ausklappen dieser Sessel erfolgt elektrisch über Bedienknöpfe, die sich auf der Innenseite der Seitenwände befinden. Es ist möglich, die Rückenlehne nach hinten zu neigen und die Fußstütze anzuheben, wodurch man eine halbliegende Position einnehmen kann. Darüber hinaus hat jeder der Sessel auf der einen Seite einen Becherhalter und auf der anderen eine spezielle Buchse, an der man eine kleine drehbare Holztischplatte installieren kann, die als Laptop-Unterlage, ein praktischer Tisch oder ein großer Tablet-Halter verwendet werden kann.

Der Kunde hat sich für den beliebtesten Aufdruck an den Wänden entschieden. Für den VIP-Bereich wurden dedizierte Möbel entwickelt, mit Platz für Aufbewahren von Decken, Tassen, Becher, Zubehör für Kaffeemaschinen und anderen Gegenständen, die während eines Besuchs in der Normobarenkammer nützlich sind. In beiden Teilen gibt es große Fernseher, mit denen man Filme über VOD-Dienste oder Fernsehprogramme ansehen kann.

Ein interessantes Element des Auftrags war die Vorbereitung einer Erweiterung zwischen dem VIP-Bereich und dem Entspannungsbereich, direkt neben dem Badezimmer. Darin befindet sich ein zusätzlicher Schrank und eine Spüle, die es ermöglicht, das während der Sauerstoffsitzung von Gästen verwendete Geschirr schnell zu spülen.